Mrz 19 2018

Känguru – Wettbewerb

Published by under Wettbewerbe

Endlich war es wieder soweit.
Am Donnerstag, den 15.3.2018 konnten unsere jungen Mathematiker ihr Können unter Beweis stellen.
Aber nicht nur gutes Rechnen war für die Fünft- Und Sechstklässler angesagt.
Manch knifflige Knobelaufgabe konnte nur mit Konzentration und Köpfchen gelöst werden.
Insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schlossparkschule nahmen an dem freiwilligen Klausur-Wettbewerb teil.

Kommentare deaktiviert für Känguru – Wettbewerb

Mrz 18 2018

Impressionen vom Hindernisturnen

Published by under Schulsport,Sport

Hindernisturnen 2018

Kommentare deaktiviert für Impressionen vom Hindernisturnen

Mrz 15 2018

Baumfriseure

Published by under Projekte,Schulwald,Umweltschule

Am Donnerstag (15.März) startete die erste Umweltaktion des Frühjahres:

Lana, Jule, Dennis, Toby, Max und Kevin verpassten den Kopfweiden in Marksuhl eine neue Frisur. Unter der Anleitung von Herrn Fibich und ausgerüstet mit Astscheren und Hochentaster schnitten wir den alten und neuen Korbweiden den Kopf. Nebenbei erfuhren wir einiges über die Kopfweiden als Biotop und Rohstofflieferant. Nach zwei Stunden harter Arbeit hatten wir 8 Weiden geschnitten, mussten aber feststellen, dass noch einige Bäume auf einen Schnitt warten. Diesen wollen wir ihnen dann in der nächsten Woche noch verpassen…

Kommentare deaktiviert für Baumfriseure

Mrz 06 2018

Volleyball WK 4

Published by under Home,Schulsport,Sport,Wettbewerbe

Am Dienstag, 06.März spielten die Jungen und Mädchen der WK4 in unserer Sporthalle um den Sieg im Kreisfinale. Leider traten nur die Mädchen und Jungen vom Gymnasium Bad Salzungen zum Wettkampf an. Dafür stellten wir bei den Jungen zwei Mannschaften. Zunächst spielten die Mädchen aus Bad Salzungen gegeneinander. hier wurde schon ersichtlich, dass hier noch großer Lernbedarf besteht. Und so war es anschließend kein Wunder, dass sich unsere Mädchen gegen beide Salzunger Mannschaften klar durchsetzten.

Bei den Jungen war es etwas spannender, denn hier leisteten die Salzunger Jungs länger Widerstand. In einem spannenden Spiel setzten sie sich gegen unsere erste Mannschaft im Tiebreak knapp durch. Doch die zweite Mannschaft ließ nichts anbrennen und gewann beide Spiele souverän.

Somit holten unsere Mannschaften beide Goldmedaillen und können nun am 20.März nach Arnstadt fahren, um dort das Schulamtsfinale zu spielen. Herzlichen Glückwunsch und in Arnstadt viel Erfolg!

Unsere Mädchenmannschaft: Jessica Kleine, Yaren Günther, Gina Kachel, Lilli Hartung, Stella Börner und Emily Schäfer.

Unsere 1. Jungenmannschaft: Moritz Ißleib, Luca Heße, Florian Preuß

Unsere 2. Jungenmannschaft:  Leon Kachel, Jacob Steidler, Adrian Jäger und Michel Hotzel

 

Kommentare deaktiviert für Volleyball WK 4

Mrz 05 2018

Volleyball – Landesfinale

Published by under Schulsport,Sport,Wettbewerbe

Am Donnerstag, 01.März fuhren die Mädchen der WK 2 zum Landesfinale nach Erfurt. Hierfür hatten sie sich durch ihren souveränen Sieg im Schulamtsfinale in Arnstadt qualifiziert. Der Plan war möglichst eine Medaille zu erringen. Damit wollten wir unser bisheriges Abschneiden bei den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ krönen.

Leider konnten wir unser Vorhaben nicht ganz umsetzen. Mit Gera erwischten wir zum Start einen sehr unbequemen Gegner. Wir zeigten uns beeindruckt und nervös. So ging dieses Spiel gleich verloren und wir verloren auch Maike wegen einer Verletzung. Der nächste Gegner hieß Sonneberg – hier spielten einige Spielerinnen aus dem Landeskader mit – wir verloren leider sehr knapp. Im dritten Spiel trafen wir auf die Mädchen aus Gebesee, die späteren Siegerinnen. Hier zeigten wir unser bestes Spiel, welches wir aber leider auch wieder knapp verloren. Im letzten Spiel spielten wir gegen die Mühlhäuserinnen, die wie wir zu diesem Zeitpunkt noch kein Spiel gewinnen konnten. Dieses Spiel konnten wir am Ende klar für uns gestalten. So blieb uns nur der undankbare vierte Platz. Schade, denn eine Medaille wäre drin gewesen…

Trotzdem ein dickes Lob für den großartigen Einsatz, den Kampf um jeden Ball und die vielen schönen Spielszenen. Die Mädels waren tolle Repräsentanten unserer Schule.

Kommentare deaktiviert für Volleyball – Landesfinale

Feb 28 2018

Es werde Licht

Published by under Home

Auch in diesem Schuljahr haben die Schüler der Klassen 10 während des Natur/Technik- Unterrichtes ihr persönliches Licht aufgehen lassen. Zum Thema „Licht und Farben“ haben sie sich Raumbeleuchtungen gebaut. Diese strahlen jetzt in ihren „eigenen“ vier Wänden oder werden verschenkt. Beim Selbermachen ist so manchem noch ein anderes Licht aufgegangen: Es macht Spaß!

No responses yet

Feb 23 2018

Projekt „Verrückt, na und?!“ Klasse 9b

Published by under Home

Das Team vom Projekt „Verrückt, na und?!“ besuchte uns, die Klasse 9b, am 21.02.2018, um einen Projekttag zum Thema seelische Gesundheit in Schule und Ausbildung zu absolvieren.

Anfangs machten wir eine Kennen- Lern- Runde, wobei jeder bezogen auf seinen Vornamen charakteristische Eigenschaften nennen sollte. Mit einem beweglichen Positionierungsspiel zu bestimmten Aussagen ging es weiter. Danach haben wir zu bestimmten Aufgaben Plakate erstellt und diese für unsere Mitschüler vorgestellt. Themen dabei waren das Klassenklima, die positiven und negativen Einflüsse auf die aktuelle Klassensituation, der Umgang mit einer psychischen Erkrankung, typische Warnsignale sowie Hilfsmöglichkeiten in Form eines Notfallkoffers. Zum Abschluss des Projekttages erfuhren wir aus erster Hand, wie es ist mit einer seelischen Erkrankung zu leben. Britta erzählte uns ihre Lebensgeschichte, ihren tiefen Fall und wie sie aus dieser schwierigen Situation wieder heraus gekommen ist.

Wir haben an diesem Tag sehr viel über psychische Erkrankungen gelernt und wie man Warnsignale erkennt. Auch welche Hilfsmöglichkeiten uns, aber auch schon Betroffenen zur Verfügung stehen. Zum Abschluss gab es noch eine Feedback Runde, wobei jeder einen sehr positiven Eindruck vom Projekt mitteilte. Aus der Sonnenscheinbox konnte sich jeder dann auch noch einen schönen Spruch, einen Button sowie eine Süßigkeiten als kleine Belohnung und für die seelische Gesundheit nehmen.

Jette und Antonia (9b)

No responses yet

Feb 21 2018

Ein Handballturnier…

Published by under Schulsport,Sport,Wettbewerbe

…der 5. und 6. Klassen spielten wir am heutigen Mittwoch in den letzten beiden Unterrichtsstunden. Alle teilnehmenden Klassen hatten sich gut im Unterricht auf das Turnier vorbereitet. Torwürfe und Dribblings wurden geübt sowie die Spielregeln erlernt.
Im verlauf des Turniers konnten nun alle Teilnehmer unter Beweis stellen, was sie bereits gelernt hatten. Natürlich hatten die „älteren“ Schüler der 6. Klassen körperlich und spielerische Vorteile, denn sie üben das Handballspiel bereits seit zwei Jahren… So war es am Ende auch nicht so schlimm, als mit der Klasse 6A der Sieger und mit der Klasse 6B der Zweitplatzierte fest stand. Spaß gemacht hat es sicherlich trotzdem und gekämpft wurde bis zum Umfallen…

Und in der nächsten Runde kann die Klasse 6A zeigen, was sie noch so drauf haben.

 

Kommentare deaktiviert für Ein Handballturnier…

Feb 14 2018

Mit viel Einsatz…

Published by under Schulsport,Wettbewerbe

…erspielten sich die Mädchen der WK2 den Sieg im Schulamtsfinale 2018 in Arnstadt.

Am Dienstag war es endlich so weit und wir fuhren gemeinsam mit den Mädchen der WK3 nach Arnstadt zum diesjährigen Schulamtsfinale im Volleyball. Für dieses Turnier hatten wir uns durch unsere Siege in den Kreisfinals im Herbst qualifiziert. Da dies die letzte Gelegenheit für die Mädchen der Klasse 10 sein würde, sich ein weiteres mal für das Thüringer Landesignale zu qualifizieren, hatten wir große Ziele…

Zunächst hatten wir großes Losglück, denn mit den schwächeren Gegnern konnten wir beginnen. Weder die Mädchen vom Eisenacher Abbe-Gymnasium, noch die Mädchen aus Ilmenau hatten eine wirkliche Chance… So konnten wir uns von Spiel zu Spiel steigern, kleine Fehler korrigieren und uns für das Endspiel gegen die ewigen Rivalinnen aus Gotha wappnen.

Hier ging der erste Satz knapp verloren. Doch alle merkten, dass da doch was geht… Und im Zeiten Durchgang zeigten wir den Gothaerinnen deutlich, wer der Sieger sein wird. Es klappte alles, wir zwangen den Gegnerinnen unser Spiel auf und gewannen den zweiten Satz überlegen. Das zehrte an den Nerven der sehr von sich überzeugten Gegnerinnen. Und so war der Tie-Break eine klare Angelegenheit für uns.

 

Mit dem Schlusspfiff kannte der Jubel keine Grenzen und die Mädchen der WK2 fahren nun zum dritten Mal zum Landesfinale nach Erfurt. und vielleicht ist ja dort mit einer Medaille auch eine kleine Überraschung drin.

Die Mädchen der WK3 spielten zeitgleich auf dem Nachbarfeld. Leider trafen wir gleich im ersten Spiel auf die Favoritinnen aus Gotha. Hier fanden wir überhaupt nicht zu unserem Spiel, so dass das Spiel klar verloren ging. Somit war im zweiten Spiel gegen die Mädchen aus Großbreitenbach dann Kampf angesagt, denn wir wollten das Turnier natürlich nicht als Letzte beenden. Und über diesen Kampf, der nun endlich stattfand, fanden wir auch in das Spiel. Mit 2:1 Sätzen erkämpften wir die Sibermedaille.

 

Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Mannschaften und viel Erfolg beim Landesfinale in Erfurt!!!

Kommentare deaktiviert für Mit viel Einsatz…

Dez 21 2017

Mathematischer Wettbewerb im Schuljahr 2017/18

Published by under Fächer,Wettbewerbe

Am Dienstag, 18. Dezember 2017, fand unsere Mathematikolympiade statt. Daran nahmen unsere besten Mathematiker und Denker aus jeder Klassenstufe, die von ihren Fachlehrern ausgewählt wurden, teil. Ganz intensiv wurde kombiniert, geknobelt und nach Zusammenhängen gesucht. Zur Stärkung sponserte unser Schulförderverein einen kleinen Imbiss.

Nun sind alle gespannt auf die Ergebnisse. Für die Besten der Schule geht es dann in die nächste Runde.

No responses yet

« Prev - Next »