Print This Post

Okt 02 2019

Apfeltag der Klasse 5

Published by at 20:44 under Apfelprojekt

Am letzten Schultag vor den Herbstferien planten die Schüler der Klasse 5 einen Projekttag rund um den Apfel. Alle Schüler waren aufgerufen, Äpfel zu sammeln und mit in die Schule zu bringen. Dies stellte sich in diesem Jahr als großes Problem heraus, denn die hiesigen Apfelbäume tragen leider keinerlei Äpfel…

Und doch staunte Herr Fibich nicht schlecht, denn am Mittwochmorgen standen bei strömenden Regen Körbe, Eimer und Säcke voller Äpfel bereit, von fleißigen Händen zu Apfelsaft verarbeitet zu werden. Danke an alle fleißigen Eltern, die uns bei dieser Apfelsammlung unterstützen. Ein besonderes Dankeschön geht dabei an die Papa´s von Jette und David, die nicht nur viele Äpfel dabei hatten, sondern die Schüler der Fünften den ganzen Vormittag unterstützten. Dankeschön!!!

Es regnete in Strömen als wir unsere Gerätschaften aufbauten. Es gab nasse Haare und Schuhe: doch das konnte uns nicht bremsen… Am Ende des Tages standen 46!!!! Beutel Apfelsaft auf dem Tisch. Weit mehr als doppelt soviel wie die Klasse 10A zwei Tage zuvor.

Inzwischen waren die Mädchen nicht untätig und zauberten in der Küche Köstlichkeiten aus Äpfeln: Muffins, Apfelkuchen, Apfelmus und getrocknete Apfelringe. Diese Sachen ließen wir uns in einer gemeinsamen Pause schmecken.

Und dann war da ja noch die Sache mit dem EI!

Ein herzliches Dankeschön an fleissige Schüler aus der 5. Klasse. Ganz stark gemacht! Dieses Projekt können wir gerne im nächsten Jahr wiederholen!

Kommentare deaktiviert für Apfeltag der Klasse 5

Comments are closed at this time.