Print This Post

Mai 03 2018

Klasse 5a: „Wir sind viele – ich bin dabei“

Published by at 07:35 under Kooperationspartner,Projekte,Schulsozialarbeit

Am Morgen des 24.04.2018 fand das Projekt „Wir sind viele – ich bin dabei“ der Klasse 5a statt. Mit dabei waren Herr Johne sowie Jana und Gesa vom Netzwerk Demokratie und Courage. Im Projekt behandelten wir das Thema der individuellen Wünsche, Bedürfnisse und Fähigkeiten und des respektvollen, fairen Umgangs miteinander in unserer Klasse.

Dabei haben wir uns am Anfang mit einem kleinem Spiel noch besser kennengelernt. Danach haben wir einen Steckbrief ausgefüllt und sollten keinen Namen darauf schreiben. Anhand der Eigenschaften haben wir dann in Gruppen versucht, die Steckbriefe einen Namen zu zuordnen. Beim Spiel Moormonster ging es dann auf dem Fußballfeld richtig zur Sache, wobei wir als Klasse eine gemeinsame Aufgabe lösen mussten.

Danach konnte jeder einen Koffer aus Papier basteln, wobei alle ihre persönlichen Eigenschaften rein getan haben. Im Anschluss mussten wir herausfinden, wer welche Eigenschaften in seinem Koffer für unsere Klasse mitbringt. Mit einigen Aussagen zu couragiertem Verhalten haben wir dann das Spiel 1, 2 oder 3 aktiv gespielt, wobei wir unsere Position zur jeweiligen Aussage begründen konnten.

Zusammen mit unseren Teamerinnen haben wir über das Projekt ein Tagesblatt angefertigt, dabei ging es um unser einzigartiges cooles Ich und den Koffer unserer Einzigartigkeiten. Aus diesen Eigenschaften haben wir dann abgeleitet, was für uns respektvolles und faires Miteinander bedeutet. Mit eigens erstellten Plakaten zum Thema „cooler Klassenausflug“ und deren Vorstellung sowie der Auswertung des Projektes endete ein nicht ganz alltäglicher Schultag.

Line Füldner (mit Ergänzungen von Herrn Johne)

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply