Print This Post

Okt 27 2016

Autorenlesung A. Babendererde am 26. Oktober 1016

Published by at 19:28 under Bibliothek,Fächer,Lesen

Am heutigen Mittwoch (26.10.2016) fand in der Gemeindebibliothek Marksuhl eine Autorenlesung statt. Zu Besuch war wieder einmal Antje Babendererde. Die aus Jena stammende Schriftstellerin schreibt Romane für Jugendliche und Erwachsene, hauptsächlich über das Leben der nordamerikanischen Indianer. Wie wir erfuhren, reiste sie in der Vergangenheit oft in die Indianerreservate der USA, um dort mit den Indianern zu leben und neue Ideen für ihre Bücher zu sammeln.

Denn Schüler unserer Schule durften in der Vergangenheit schon des Öfteren ihren Erzählungen lauschen. Heute stellte sie den Schülern der beiden 10. Klassen ihren neuesten Roman „Der Kuss des Raben“ – einem hochspannendem, elektrisierendem Thriller um die Protagonisten Mila, Tristan und Lucas alias Ludwig – vor. Neben einem ganzen Haufen düsterer Geheimnisse, Legenden und Mystischem erzählt er außerdem eine ungewöhnliche aber wunderbare Liebesgeschichte.

Frau Babendererde las einige Textstellen und erzählte uns, wie es zu dieser Geschichte gekommen ist. Fast alle folgten gespannt ihren Ausführungen und am Ende durften die Schüler Frau Babendererde mit Fragen zu ihrer Arbeit „löchern“. Wer wollte erhielt schließlich ein handsigniertes Autogramm von der Schriftstellerin.

Frau Fleischmann (Klassenlehrerin der 10A)

Autorenlesung-26-10-2016-1

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply