Print This Post

Sep 30 2016

BUDDY-Projekt 2016

Published by at 14:14 under BUDDY,Projekte

Wenn auch verspätet, aber auch in diesem Schuljahr hier ein paar Eindrücke und Berichte der „Großen“ vom BUDDY-Projekt.

20 neue kleine Seelen an der Schlossparkschule Marksuhl. 20 kleine aufgeregte Kinder kamen am Morgen des 11.08.2016 an unsere Schule und wir hießen sie herzlich willkommen. Zuerst zeigten wir ihnen die schönen Seiten von Marksuhl und dann unsere tolle Schule. Danach halfen wir ihnen dabei ihre Schulbücher zu beschriften.

Hannes

 

Am Donnerstag, den 11.08.2016 haben die beiden 8. Klassen die neuen 5. Klassen begrüßt. Nach der Begrüßung waren wir im Vereinsraum Frühstück gegessen. Als wir mit dem Essen fertig waren, sagten wir den 5. Klassen, was wir am morgigen Tag machen wollten. Nach der Schule haben die beiden 8. Klassen ihren Buddys auf dem Heimweg begleitet.

Am Freitag, den 12.08.2016 haben die beiden 8. Klassen mit ihren Buddys gespielt und gegessen. Im Vereinsraum konnten sie Twister, Brettspiele und Kicker ausprobieren. Draußen konnte man noch Fußball spielen. Zum Abschluss spielten die 8 b und die 5 b gegen die 8 a und die 5 a eine Runde Völkerball.

Am Montag, den 15.08.2016 haben sich die vier Klassen auf dem Hof versammelt und haben zusammen mit der Waldolympiade angefangen. Auf dem Weg kamen ein paar Stationen wie z. B. Quiz, Tiergeräusche erraten, Stelzen laufen,…

Celine

 

Am 11.08.2016 hatten wir nach den 6 Wochen Ferien wieder Schule, aber das Coole war, wir hatten Buddy-Projekt. Ich hatte Maike Rudloff, als ich sie das erste Mal sah, hatte ich schon Angst, dass sie größer ist als ich. Dann sind wir, also Jakob und ich, in die 314 gegangen und da haben schon unsere Buddys gewartet. Jakob und ich sind zu unseren Buddys hingegangen und haben ihnen geholfen mit den Büchern. Als wir fertig waren, sind für 10 – 15 min auf den Spielplatz gegangen. Dann sind wir in die Turnhalle gegangen und haben etwas gegessen. Neuer Tag neues Glück, am 12.08.2016 sind wir wieder in die Turnhalle gegangen. Diesmal gab es sehr leckeres und gesundes Essen und es gab auch etwas zu trinken. Als wir alle zusammengetrommelt haben ging es dann auch schon los. Wir haben Spiele gespielt. Lena, Jakob, Tatjana, Antonia, Celin, Alina, ich und ein paar aus der neuen 5. haben Twister gespielt. Das war funny.

Lara

Am 11.08.2016 begrüßten wir (8a/8b) die neuen Schüler unserer Regelschule. Wir übergaben ihnen ihre Namensschildchen und eine kleine Zuckertüte als Willkommensgeschenk. Als wir hineingingen, halfen wir unseren Buddykindern bei der Annahme ihrer Bücher und erklärten ihnen, wie man sie beschriftet. Am nächsten Tag empfingen wir die Kinder mit einem leckeren Frühstück im Vereinsraum der Turnhalle. Es gab Obstspieße, Gemüsespieße, Würstchen, Toast, frische Milch vom „Pausensnack“ und natürlich das selbst gemitgebrachte Frühstück der Kinder. Anschließend malten und spielten wir miteinander (u. a. Völkerball, Brettspiele, Tischtennis und „wer bin ich?)“. Am letzten Tag unseres Buddy-Projektes gingen wir mit den 5ten Klasen auf eine Waldrallye im Schälwald und rund um Marksuhl. Wir hoffen, es hat euch gefallen.

Luca

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply