Archive for the 'Arbeitsgemeinschaften' Category

Jun 04 2017

Noch eine Pflanzaktion

Das schöne Wetter nutzte die AG Pflanzenfreunde am Mittwoch, 31. Mai 2017, um die letzen Pflanzen in die Erde zu bringen. Diesmal wurden Bohnen gelegt, Tomaten gepflanzt sowie Zwiebeln und Kartoffeln gesteckt. Natürlich müssen aus jedesmal alle Anpflanzungen und die Pflanzen im Schulhaus Wasser bekommen. Bald wird es mit der Erdbeerernte losgehen.

No responses yet

Mai 10 2017

Noch eine Pflanzaktion

Am 10. Mai 2017 waren die Mitglieder der AG Pflanzenfreunde wieder fleißig, diesmal in Eckardtshausen am Wasserbassin. Es wurden Ahorn, Hainbuchen, Kasanien und Kirschbäume gepflanzt.

No responses yet

Apr 02 2017

Baumpflanzaktion – Schüler pflanzen Zukunft

Unter dem Motto „Schüler pflanzen Zukunft“ hat die Pflanzenfreunde-AG am Mittwoch, 29.03. 2017, eine Baumpflanzaktion der Klassen 5 – 7 ins Leben gerufen.
Diese kam bei den Schülerinnen und Schülern gut an. Elf Kinder pflanzten mit Unterstützung der Pflanzenfreunde-AG und unserem zuständigen Förster Herrn Simon im Wald Marksuhl kleinere Bäume.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für die tatkräftige Unterstützung und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Wenn ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, nicht bis dahin warten möchtet, könnt ihr gerne und jederzeit bei der Pflanzenfreunde-AG eintreten.
Die AG bringt Kindern die Pflanzen näher. Sie findet immer mittwochs in der 7./8. Stunde statt. Auch im Schulgarten bringen sich die Mitglieder aktiv ein.

Bei Interesse wendet euch bitte an Herrn Gottbehüt, den Leiter der AG oder im Sekretariat.

 

No responses yet

Mrz 24 2017

Schüler pflanzen Zukunft – Aufruf zur Pflanzaktion

Pflanzaktion im Schulwald am Mittwoch, 29. März 2018

Schüler pflanzen Zukunft

 

 

No responses yet

Sep 11 2016

Sommerfest – „Was machst du in deiner Freizeit?“

Bei strahlendem Sonnenschein tummelten sich am 07. September 2016 viele Gäste in unserer Schule. Die Schüler luden zum Sommerfest ein. Bereits vor den Sommerferien begannen die Vorbereitungen für diesen Höhepunkt. Die Schüler stellten sich die Frage „Was machst du in deiner Freizeit?“. Die Besucher erfuhren, wie die Kinder und Jugendlichen der Schlossparkschule Marksuhl ihre freie Zeit nach dem Schulalltag verbringen.

Ein Organisationsteam plante dieses Fest seit dem Ende des letzten Schuljahres. Besonders Herrn Johne sei an dieser Stelle für seine Hilfe gedankt.

Zu Beginn begrüßte Frau Heß alle Schüler und Gäste. Sie dankte ausdrücklich allen Mitstreitern sowie deren fleißigen Helfern und wünschte einen angenehmen Verlauf des Nachmittages. Herr Dr. Beyersdorfer richtete in Vertretung des Bürgermeisters einige Worte an die Anwesenden.

Die Spannung stieg besonders in den Klassen, zumal zwei Ehrungen vorgenommen werden sollten: Auszeichnung Wettbewerb „Schönstes Klassenzimmer“ und die frisch gewählten Schülersprecher.

Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung durch den Schulchor unter Leitung des Musiklehrers Herrn Pretzsch.

Endlich konnten sich die Besucher auf dem Gelände und im Schulhaus umschauen. Verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen boten die Möglichkeit zum Einblick in Freizeitgestaltung, zu interessanten Gesprächen und Kurzweil.

Turnhalle und Sportplatz luden ein zu vielfältigen sportlichen Aktivitäten wie Fußball, Volleyball sowie Karate, Reiten und Tischtennis. Aber auch ein Schützenverein, Longboard oder Inlineskating fanden Beachtung.

Fotografie, Jugendfeuerwehr, Angeln, Taubenzucht, Aktivitäten im Forst, musikalische Beiträge im Musikraum, z.B. auf der Posaune, eine Bücherecke mit Bücherbasar waren vorbereitet worden. Unsere Schüler engagieren sich in ihrer Freizeit auch im Karnevalsverein und gaben mit ihren ausgestellten Kostümen und Informationen eine Kostprobe. Was wäre eine Schule ohne Arbeitsgemeinschaften, die Kinder dazu anregen, künstlerisch und entdeckend aktiv zu werden? Die Vielfalt dieser Bereiche zeigten die Stationen Holzwerkstatt, Schulhausgestaltung und Kreatives Gestalten sowie Töpfern.

Schüler der 9. Und 10. Klassen entschieden sich für eine Moped-Ecke, schließlich spielt dieses gute Stück gerade bei Jugendlichen heutzutage eine ganz wichtige Rolle. Es wurde gefachsimpelt und natürlich auch deutlich gemacht, dass für den Mopedschein manchmal mehrere Anläufe notwendig sind.

Unter den Gästen waren auch viele Grundschüler mit ihren Eltern – unsere zukünftigen Mitschüler?

Das Wetter zeigte sich wahrlich von seiner besten Seite, sodass Hunger und Durst im Freien oder im Vereinsraum der Turnhalle gestillt werden konnten. Der Förderverein hatte Bratwürstchen auf den Rost gelegt, während Schüler und Eltern tolle Kuchen und Torten vorbereitet hatten. Die Schüler der Gruppe Angeln hatten es geschafft, dass sogar frisch geräucherter Fisch verzehrt werden konnte. Die von der schulbezogenen Schulsozialarbeit eingerichtete alkoholfreie Cocktailbar war restlos „ausgetrunken“.

Die Stunden vergingen wie im Flug, denn Klein und Groß waren nicht nur zum Anschauen und Zuhören, sondern auch zum Mitmachen und Genießen eingeladen.

Die Schüler und Unterstützer würden sich besonders darüber freuen, wenn beim Schnuppern so manche Idee für eine sinnvolle Freizeitgestaltung in den Familien besprochen und umgesetzt wird.

Der Dank geht ausdrücklich an alle Schüler und die vielen fleißigen Helfer, die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben.

 

 

Kommentare deaktiviert für Sommerfest – „Was machst du in deiner Freizeit?“

Aug 25 2016

Tag der offenen Tür (Sommerfest)

Herzliche Einladung!

No responses yet

Jul 05 2016

Rückblick: Spiel- und Sportfest 23.06.2016

Auf einen sonnigen, vor allem gelungenen (Vorferien) Donnerstag können die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 der Schlossparkschule Marksuhl zurückblicken, waren sie doch mit der Organisation und Durchführung des diesjährigen Spiel- und Sportfestes beauftragt:

In den Mannschaftssportarten Beachvolleyball, Fußball und Unihock wurden unter selbst zusammengefunden Mannschaften mit teils außergewöhnlichen Namen (u. a. „Schlapp Mach Würstchen mit Zämpf“, „FC Schacke 04“ oder „The hockey shokes“) die Sieger erspielt.

Hinzu kamen lustige und skurrile Mitmach Wettkämpfe für alle Schülerinnen und Schüler, wie beispielsweise Hufeisenwerfen, Stabweitsprung, Paar-Parcours oder Wasserbombenweitwurf, welche durch „traditionelle“ Spiele wie Badminton, Tischtennis, Kicker oder Hürdenlauf ergänzt wurden.

Auch eine Spieleecke und insbesondere für die grauen Zellen das vielgeliebte Sportquiz mit aktuellen Fragen rund um sportliche Höhepunkte dieser Tage dürften nicht fehlen. Zur Stärkung der geistigen, wie auch natürlich körperlichen Kräfte wurden durch die Schülerfirma „Pausensnack“ neben Bratwürsten und belegten Brötchen, kühle „Erdbeer- oder Himbeer Smoothies“ angeboten.

Ein kurzweiliger Tag mit vielen sportlichen Höhepunkten fand dann nach der Prämierung der jeweiligen Sieger mit Medaillen, Urkunden und kleinen Geschenken ein schönes Ende.

DSCN0775

PS: Weitere Bilder folgen…

gez. Klassenstufe 8

No responses yet

Jun 20 2016

Erste Ernte im Schulgarten

Seit dem letzten Beitrag gab es schon wieder Fortschritte im Schulgarten. Das Unkraut, das inzwischen gewachsen war, ist entfernt, der Rasen gemäht und das Gras auf dem Komposthaufen.  Jede Woche wird fleißig gegossen und alle anfallenden Arbeiten erledigt. Die „Pflanzenfreunde“ konnten sich über leckere Erdbeeren freuen, die sie sich gleich nach der Ernte mit Waffeln schmecken ließen.

No responses yet

Mai 19 2016

Fortschritte im Schulgarten 3

Hier der Tätigkeitsbericht vom 12. Mai 2016. Die Bohnenstangen aufgestellt, das Hochbeet befüllt und bepflanzt. Alles wächst und gedeiht. Leider müssen wir auf die Ernte noch ein wenig warten.

No responses yet

Mai 08 2016

Fortschritte im Schulgarten 2

Am 4. Mai 2016 wurde Mist eingegraben, gejätet und auch leckerer Tee aus Zitronenmelisse gekocht und probiert.

No responses yet

Next »