Archive for the 'Sport' Category

Jul 13 2021

Sportwoche

Published by under Sport,Umweltschule,Wettbewerbe

In der letzten Schulwoche ist es wieder so weit: Gemeinsam veranstalten wir eine Sportwoche, die es in sich hat und bei der hoffentlich alle Teilnehmer auf ihre Kosten kommen!

Montag:

Am Montag starten wir mit der Volleyball-Schulmeisterschaft in die Sportwoche. Wir werden in der Sporthalle aufschlagen und schmettern.

Klassen 7-10: Bildet Mannschaften mit 6 Spielern und gebt euch einen lustigen Namen. Mannschaftsmeldung bitte bis Freitag an Herrn Fibich!

Klassen 5-6: Bildet Mannschaften mit 6 Spielern für das Zweifelderball-Turnier! Alle Schüler sollen  mitspielen und zum Einsatz kommen. Mannschaftsmeldungen mit Namen und Mannschaftsnamen bitte an Frau Fuchs oder Herr Fibich bis Freitag!

Beginn des Turniers ist um 8.30 Uhr. Bitte kommt schon in Sportsachen und wechselt nur die Schuhe!

Dienstag:

Gemeinsam fahren wir ins Schwimmbad Berka / Werra. Wir treffen uns zur 1. Stunde in der Schule. Bitte Badesachen nicht vergessen!

Mittwoch:

Am Mittwoch ist Sport-und Spieltag. Die Klasse 9 bereitet diesen Tag vor und führt ihn auch durch! Wir dürfen gespannt sein, was sie uns anbieten!

Beginn ist wieder um 8.30 Uhr. Bitte bereits in Sportsachen kommen!

Donnerstag:

Am Donnerstag geht es raus in die Natur! Treffpunkt ist wieder um 8.30 Uhr auf dem Schulhof. Bitte die Kleidung für einen Ausflug in den Wald wählen, auch an feste Schuhe denken! Ein gemeinsames Mittagsbuffet wird den tag dann beenden.

Freitag:

Zeugnisausgabe und danach gemeinsame Verabschiedung in die wohlverdienten Ferien.

Bitte beachtet auch die Aushänge in der Schule!

Wichtig: Für die letzte Schulwoche benötigen wir von jedem Schüler einen Unkostenbeitrag von 5€. Darin enthalten sind u.a. Eintritt in das Schwimmbad, Fahrt in das Schwimmbad und die Verpflegung am Donnerstag. Diesen Betrag bitte am Donnerstag oder Freitag in dieser Schulwoche mitbringen!

Kommentare deaktiviert für Sportwoche

Mrz 08 2021

Sportchallenge Klassen 5&6

Published by under Schulsport,Sport

Sport-Challenge gegen den Corona – Frust

Seit Wochen und Monaten Homeschooling, ewiges Sitzen vorm Computer oder Tablet, Videokonferenzen statt Klassenzimmer- das alles sorgt nicht selten für Frust … und auch schnell für zusätzliche Pfunde. Um wenigstens etwas Abwechslung in den oft bewegungsarmen Alltag in Corona-Zeiten zu bringen, wurden von Herrn Fibich und Frau Fuchs an der Schlossparkschule Marksuhl in der 5. und 6. Klasse „Sport-Challenges“ ins Leben gerufen, die auch von etlichen Schülern und Schülerinnen dankbar angenommen wurden. Im Vordergrund stand hier die Lust, etwas auszuprobieren, sich dabei sportlich zu betätigen, um so auch ohne Schul-und Vereinssport fit zu bleiben. Es ging um Stützkraft, Körperspannung, Bauchmuskulatur und während der schneereichen Wochen im Februar auch um Schneemänner und Iglus. Kreative Ideen bei der Umsetzung, lustige Videos und flotte Musik machten so manche Aufgabe zu echten Hinguckern.  Auf den eingereichten Videos brachten sich manchmal die ganze Familie mit ein, nicht selten wurden die Haustiere mit integriert und sorgten so für viel Spaß. Als Anreiz wurden unter allen Schülern/Innen, die mindestens 3 Challenges gemeistert hatten, drei Sport-Shirts pro Klasse ausgelost. Die vom Förderverein gesponserten Shirts, wurden noch bedruckt und erinnern so hoffentlich lange an diese lustigen Sport-Aufgaben. Und als Gewinner wurden folgende Schüler ausgelost:

 

Klasse 5: Aaron Ißleib, Kevin Teuteberg, Jordan Pelz

 

Klasse 6: Hannes Ißleib, Lina Rimbach, Preston Kobliha

 

Herzlichen Glückwunsch und Sport frei!

 

Kommentare deaktiviert für Sportchallenge Klassen 5&6

Mrz 29 2020

Skilager 2020

Published by under Schulsport,Sport

Für das leider wegen Corona-Virus abgesagte Skilager wurde das eingezahlte Beitragsgeld zurückgezahlt. Einbehalten wurde lediglich eine Stornogebühr von 5 € für das Busunternehmen. Bitte in den nächsten Tagen mal die Konten checken…

Kommentare deaktiviert für Skilager 2020

Feb 27 2020

Starke Leistungen der jüngsten…

Published by under Schulsport,Sport,Wettbewerbe

… Volleyballer unserer Schule bei dem Kreisfinale der WK 4 in unserer Sporthalle.

Aufgeregt gingen beide Mannschaften in ihr erstes Spiel gleich nach der gemeinsamen Eröffnung. Die Mädchen mussten gegen das Gymnasium Bad Salzungen spielen und die Jungs gegen die RS Berka. Die Mädchen lösten ihre Aufgabe super und gewannen klar, leider machten die Jungen in den spielentscheidenden Situationen zu viele Fehler.

Gegen die Mädchen aus Geisa zeigten wir ein super Spiel und gewannen knapp – aber verdient. Die Jungs spielten auch gegen Geisa und hatten vor allem gegen den größten Jungen aus Geisa große Probleme. So ging leider auch dieses Spiel verloren.

Leider spielten die Mädchen gegen Berka sehr unkonzentriert und gaben einen Satz ab. Die Jungen lösten ihre nächsten Aufgaben gegen die beiden Mannschaften vom Gymnasium Bad Salzungen super und gewannen verdient.

Die Mädchen leisteten sich gegen die schwächste Mannschaft des Turniers zu viele Fehler und verloren den ersten Satz. Herr Fibich bekam dabei sicher noch einige graue Haare mehr. Nun musste im letzten Satz ein möglichst hoher Sieg her, was wir dann mit vereinten Kräften auch schafften.

Nun musste gerechnet werden, denn die Mädchen aus Geisa gewannen die gleiche Satzanzahl wie wir. Doch in den kleinen Punkten hatten wir ganz knapp mit zwei Pünktchen die Nase vorn.

Glückwunsch den Mädchen zum ersten Platz! Damit habe wir uns für die nächste Runde in Arnstadt qualifiziert.

Auch den Jungen darf man zu einer Medaille gratulieren: Glückwunsch zu Bronze!

Kommentare deaktiviert für Starke Leistungen der jüngsten…

Feb 04 2020

Kreisfinale der Handballer

Published by under Schulsport,Sport,Wettbewerbe

In der Arbeitsgemeinschaft Handball haben sich die Jungs der WK4 gemeinsam mit Herrn Judersleben auf dieses Turnier vorbereitet. Viele Wochen wurde im Vorfeld geübt und trainiert. Nun stand das erste Turnier an und die Jungs haben sich nicht schlecht geschlagen. Mit dabei waren Mannschaften aus Wutha-Farnroda, Geisa, Vacha und Eisenach (ausser Konkurrenz).

Aufgeregt ging es in das erste Spiel gegen Geisa. Hier waren die Jungs gleich voll gefordert, denn die Mannschaft aus Geisa erwies sich als starker Gegner. Wir hielten gut mit und verloren knapp mit 3:5 – leider verworfen wir 3! Siebenmeter. Hier war also wesentlich mehr drin…

Im nächsten Spiel trafen wir auf die Spieler aus Wutha – den späteren Sieger des Turniers. Hier spielen viele Jungs aktiv im Verein Handball. Auch in diesem Match spielten wir gut mit – doch verloren leider knapp mit 4:6.

Gegen die Mannschaft aus Eisenach machten wir unser bestes Spiel, auch wenn es verloren ging (5:7).

Im letzten Spiel dann endlich der verdiente Erfolg für unser Team: Gegen das Gymnasium Vacha gewannen wir hoch verdient mit 6:3. Dies reichte am Ende für eine Medaille! Und das im ersten Turnier unserer jungen Mannschaft. Da hoffen wir doch gerne auf noch mehr in den nächsten Jahren.

Herzlichen Glückwunsch zu Platz 3!

Kommentare deaktiviert für Kreisfinale der Handballer

Feb 02 2020

Schulamtsfinale Volleyball WK 2 Mädchen

Published by under Schulsport,Sport,Wettbewerbe

Am Dienstag fuhren die Mädchen der WK 2 nach Arnstadt, um das Schulamtsfinale im Volleyball zu spielen, zu dem sich unsere Mädchen durch ihren Sieg im Kreisfinale qualifiziert haben. Der Sieger dieses Finals ist berechtigt, am Landesignale in Erfurt teilzunehmen.

In Arnstadt trafen wir auf die Gymnasien aus Friedrichroda und Ilmenau. Die Mädchen aus Friedrichroda hatten im ersten Satz große Probleme gegen unsere Angriffe und Aufschläge, so daß wir den ersten Satz hoch gewannen. Doch wie so oft im Volleyball machten wir im zweiten Satz den Gegner stark und hatten plötzlich etwas Mühe, auch diesen Satz nach Hause zu fahren.

Gegen die Mädchen aus Ilmenau begannen wir sehr unkonzentriert und fahrlässig. Einfach zu gewinnende Punkte ließen wir leider liegen – so ging der erste Satz leider knapp (24:26) verloren. Im zweiten Satz zeigten wir dann was wir können und gewannen klar mit 25:13 Punkten. Im Entscheidungssatz verloren wir dann leider gegen uns selbst, denn hier spielten wir nervös und unkonzentriert, machten die Gegnerinnen durch kleine Fehler stark. So verloren wir am Ende knapp mit 13:15. So knapp vor dem Erfolg fiel die Freude über die Silbermedaille dann eher bescheiden aus. Schade – denn hier wäre wesentlich mehr drin gewesen…

 

Kommentare deaktiviert für Schulamtsfinale Volleyball WK 2 Mädchen

Jan 27 2020

Turnen

Published by under Schulsport,Sport

Hier ein paar Impressionen vom Geräteturnen, wo wir gerade viel Spaß haben…

Kommentare deaktiviert für Turnen

Jan 10 2020

Volleyball-Schulmeisterschaften 2019

Published by under Schulsport,Sport,Wettbewerbe

Am letzten Schultag des Jahres 2019 führten wir unser traditionelles Volleyballturnier durch.

[Best_Wordpress_Gallery id=“16″ gal_title=“Volleyball-Schulmeisterschaften 2020″]

Kommentare deaktiviert für Volleyball-Schulmeisterschaften 2019

Nov 22 2019

Volleyball WK2 – Mädchen

Am Donnerstag, 21.11.19 spielten die großen Volleyballerinnen unserer Schule in der eigenen Halle das Kreisfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Mannschaften aus Berka, Geisa Vacha und Bad Salzungen waren bei uns zu Gast.

Los ging es mit dem Spiel gegen Berka. Hier hatten wir zwar keine Probleme, doch mussten wir uns in den nächsten Spielen noch mächtig steigern, um eine Chance zu haben. Die Messlatte lag hoch, denn schließlich sind wir seit einigen Jahren in dieser Altersklasse ungeschlagen…

Die von Herrn Fibich geforderte Steigerung kam auch von Spiel zu Spiel – je besser die Gegner, umso besser wurden wir. Bad Salzungen wurde souverän geschlagen und dann wartete mit Vacha der spielstärkste Gegner. In einem hoch spannenden Spiel hatten wir im Tiebreak knapp die Nase vorne und auch im abschließenden Spiel gegen Geisa ließen wir nichts mehr anbrennen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft, die sich mit diesem Erfolg für das Schulamtsfinale in Arnstadt qualifizierte.

Kommentare deaktiviert für Volleyball WK2 – Mädchen

Nov 22 2019

Volleyball WK3 Jungen

Am Dienstag fuhren die Jungen der WK3 zum Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ nach Vacha. Gemeinsames Ziel war es, eine Medaille zu erkämpfen. Doch das wollten auch die Mannschaften aus Vacha, Berka, Ruhla und Bad Salzungen.

Der ersten Gegner waren Berka und Ruhla, die aber spielerisch mit uns nicht mithalten konnten. Vacha war da schon ein schwerer Gegner, nach vielen Ballwechseln hatten wir leider durch unkonzentriertes Spiel im Tiebreak knapp das Nachsehen. Gegen die Jungs vom Gymnasium Bad Salzungen hatten wir keine Chance. Da das Kampfgericht vergessen hatte die kleinen Punkte zu notieren und Vacha und Marksuhl gleich auf standen in der Satzwertung, gab es noch ein Entscheidungsspiel. Hier gewannen wir durch eine gute Leistung aller Mitspieler verdient. Dies bedeutete am Ende die Silbermedaille! Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare deaktiviert für Volleyball WK3 Jungen

Next »