Print This Post

Dez 06 2021

Weihnachtsprojekt der Klasse 5

Published by under Projekte

Am 2.Dezember hatte die Klasse 5 mit Frau Fuchs einen besonderen Tag. Da das geplante Adventsprojekt der Schule abgesagt werden musste, worüber die Kinder sehr traurig waren, sollte es einen klasseninternen Projekttag zum Thema Weihnachten geben. 4 Stunden lang wurde bei Weihnachtsmusik gebastelt, ausgeschnitten und geklebt, sodass am Ende schöne Weihnachtssterne zur Dekoration und Gestecke für die Adventszeit mit nach Hause genommen werden konnten. Nebenher sorgten natürlich Plätzchen, Lebkuchen und Naschereien für weihnachtliche Stimmung, selbst-gemachter Apfelsaft durfte auch nicht fehlen. Die Zusammenarbeit mit den Eltern funktionierte wieder prima, sie kümmerten sich um Baumscheiben, Tannengrün, Deko, und das leibliche Wohl. Abgerundet wurde der Vormittag mit einem Weihnachtsfilm, in dem es um amerikanische Weihnachtstraditionen ging.

E.Fuchs

Kommentare deaktiviert für Weihnachtsprojekt der Klasse 5

Print This Post

Dez 05 2021

Jugend trainiert für Olympia…

Published by under Home,Schulsport,Sport,Wettbewerbe

… Volleyball der Jungen in der WK 2.

Am Donnerstag fuhren die Jungen der WK 2 zum Kreisfinale nach Bad Salzungen. Von den einstmals 9 gemeldeten Mannschaften blieben Corona – bedingt nur noch drei Teams übrig: Gymnasium Bad Salzungen, RS Bad Liebenstein und unsere Mannschaft.

Leider wollte es das Los, dass wir gleich auf Bad Salzungen trafen. Wir haben gut mitgespielt und uns gegen die Niederlage gestemmt. Doch die Salzunger Jungs waren zu stark. Im zweiten Spiel gegen Bad Liebenstein hatten wir keinerlei Probleme und gewannen glatt 3:0.

Am Ende war es der zweite Platz und die Silbermedaille.

Leider kam es auch bei den Mädchenmannschaften der WK 2&3 zu Absagen gemeldeter Mannschaften. Somit sind wir automatisch für das Schulamtsfinale in Arnstadt qualifiziert.

Kommentare deaktiviert für Jugend trainiert für Olympia…

Print This Post

Dez 03 2021

Geschützt: Vertretungspläne 06.12. – 10.12.21 (gerade Schulwoche)

Published by under Home

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Vertretungspläne 06.12. – 10.12.21 (gerade Schulwoche)

Print This Post

Nov 16 2021

Jugend trainiert für Olympia…

Published by under Home,Schulsport,Sport,Wettbewerbe

… im Volleyball. Am Donnerstag spielten die Jungen der WK 3 in unserer Sporthalle ihr Kreisfinale aus. Mannschaften der Wartburgschule Eisenach und des Gymnasium Bad Salzungen waren zu Gast. Das Losglück bescherte uns mit der Wartburgschule den ersten Gegner, der klar besiegt werden konnte. Aber in diesem ersten Spiel zeigte sich noch enormes Steigerungspotenzial. Diese Fehler durften wir uns im nächsten Spiel gegen das Gymnasium nicht erlauben. In diesem zweiten Spiel konnten wir uns tatsächlich steigern. Auch hier folgte ein klares 3:0 nach Sätzen. So gewannen wir beide Spiele ohne Satzverlust und freuten uns über die errungene Goldmedaille und noch mehr über den Einzug in die nächste Runde. Diese findet am 02.02.22 in Bad Salzungen statt

Für unsere Schule spielten:

  • Tizian Radloff 7
  • Hannes Ißleib 7
  • Henrik Radloff 8
  • Paul Benesch 8
  • Bastian Arnold 8
  • Finn Preuß 8
  • Finn Seyfarth 9A
  • Louis Müller 9B

Herzlichen Glückwunsch den Siegern!

Kommentare deaktiviert für Jugend trainiert für Olympia…

Print This Post

Nov 12 2021

Informationen der Schulleitung zu den Lernentwicklungsgesprächen

Published by under Schulleitung

Informationen der Schulleitung zu den Lernentwicklungsgesprächen

Kommentare deaktiviert für Informationen der Schulleitung zu den Lernentwicklungsgesprächen

Print This Post

Nov 05 2021

Informationen der Schulleitung

Published by under Schulleitung

Information für den Start nach den Herbstferien

Kommentare deaktiviert für Informationen der Schulleitung

Print This Post

Okt 27 2021

Apfelprojekt Klasse 5

Published by under Apfelprojekt

Auch die „schlauen Füchse“ wagten sich an ihr erstes Apfelprojekt: Unmengen an Äpfel wurden von den Schülern und ihren Eltern gesammelt und mit zur Schule gebracht. Alles war vorbereitet: die Maschinen waren startklar – aber was war das nur für ein Wetter? Es regnete und stürmte so stark, dass die Waschmaschine wie von Geisterhand über den Platz fuhr!

Doch die Fünfer liessen sich nicht beirren und kämpften tapfer mit Wetter und den Äpfeln. Unterstützt wurden sie durch Eltern: Herr Ullrich packte bei den Äpfeln mit an und Frau Hamza, Frau Fink und Frau Roth wirbelten mit den Schülern in der Küche. hier entstanden leckere Kuchen, Muffins und Eierkuchen mit Apfelmus.

Vor der Sporthalle wurde gewaschen, gekurbelt, gepresst und abgefüllt. Die Arme der Helfer wurden langsam schwer, aber am Ende standen 82 Tüten Apfelsaft abgefüllt im Regal und warten nun auf den Verkauf. Ein klasse Leistung für die Neuen – da darf man auf weitere Projekt gespannt sein…

 

Kommentare deaktiviert für Apfelprojekt Klasse 5

Print This Post

Okt 10 2021

Die schlauen Füchse beleben den Schulgarten

Lange Zeit hatte die Schlossparkschule in Marksuhl einen Schulgarten, der jedoch in den letzten Jahren mehr und mehr verwahrloste, sodass er eigentlich aufgegeben werden sollte. Das fanden die Eltern und Kinder der neuen Klasse 5 (Klassenmaskottchen ist ein Fuchs, Spitzname der Klasse „die schlauen Füchse“) sehr schade und erklärten sich im Elternabend bereit, den Schulgarten zu retten. Zwei Muttis wollen gemeinsam eine AG Schulgarten betreuen und so das Angebot an Freizeitaktivitäten bereichern. Auf Vorschlag der Klassenlehrerin Frau Fuchs, sollte ein gemeinsamer Arbeitseinsatz von Eltern und Kindern das Gelände vom meterhohen Unkraut, kaputten Zäunen und wuchernden Kletterpflanzen befreien, um einen Neustart zu ermöglichen. Die Resonanz auf den Aufruf der Elternsprecher (Herr Ullrich und Frau Roth) war riesig.

Am Freitag, dem 9. Oktober trafen sich über 40 Kinder, Eltern, Geschwister, die Schulleiterin Frau Jahn und Frau Fuchs am Nachmittag auf dem Gelände des Schulgartens. Ein privater Traktor mit Hänger sollte die Mengen an Unrat gleich abtransportieren. Nach kurzen Absprachen wurden die mitgebrachten Arbeitsgeräte ausgepackt und los ging`s. Schon nach kurzer Zeit hatten die Kinder die Reste des alten Zaunes beseitigt. Während die Väter das zugewachsene Schulgartenhaus freilegten, kümmerten sich die Mütter um die Kräuterspirale und die Hecke. Beim Umgraben der Beete wurde schnell klar, da muss große Technik ran. Gesagt – getan! Ein großer Traktor mit Schaufel und Hänger, ohne den die Menge an Arbeit nicht zu bewältigen gewesen wäre, wurde spontan von einem Papa rangeholt. Bis in die Dunkelheit wurde geschuftet, mehrmals mussten die Traktoren die vollen Hänger entladen. Für Entspannung und das leibliche Wohl sorgten Kaffee und Kekse, später dann Bratwürste und Getränke. Am Grill konnten sich Eltern und Lehrerin der Klasse 5 besser kennenlernen, auch das ein toller Nebeneffekt der Aktion. Nun ist das Gelände so weit vorbereitet, dass die Schulgarten-AG starten kann, Ideen gibt es schon viele, Angebote für Bäume und Pflanzen ebenfalls. Als nächstes muss ein neuer Zaun gesetzt werden, für den neben dem großen Enthusiasmus aller Beteiligten auch eine Menge Geld benötigt wird. Die Hoffnung ruht dabei auf Sponsoren, dem Förderverein und eventuellen anderen Fördermitteln.

Kommentare deaktiviert für Die schlauen Füchse beleben den Schulgarten

Print This Post

Okt 10 2021

Geschützt: Wichtige Informationen der Schulleitung

Published by under Schulleitung

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Wichtige Informationen der Schulleitung

Print This Post

Okt 07 2021

Apfelprojekt Klasse 8

Auch die Klasse 8 war sehr fleißig: Am Dienstag führten sie ihren Projekttag rund um den Apfel durch. Ordentlich Äpfel wurden zu Hause gesammelt und mit in die Schule gebracht, Herr Fibich hatte alles vorbereitet und Herr Judersleben alles organisiert, so dass einem super Tag nichts mehr im Wege stand. Nur das Wetter meinte es nicht gut mit den fleißigen Helfern, denn es regnete in Strömen. Doch davon ließen wir uns nicht abbringen und pünktlich ging es los:

Alle Stationen wurden ruck zuck aufgebaut und schon drehten sich die Waschmaschine und die Mühle dank kräftiger Arme im Kreis, der Apfelsaft floss in Strömen. Derweil werkelten die Mädchen mit der kräftigen Unterstützung von Frau Fink und Frau Langlotz in der Küche: Apfelstrudel und -Muffins entstanden hier und schmeckten köstlich…

Gerne wollten die Jungs den Rekord der Klasse 7 packen, doch das war unmöglich… Doch am Ende standen 72 Tüten zu je 3 Litern Apfelsaft in der Küche. Diese stehen nun zum Verkauf und können in der Sporthalle erworben werden. Großes Lob an die beteiligten Schüler für ihren Einsatz bei diesen schwierigen Bedingungen!

Kommentare deaktiviert für Apfelprojekt Klasse 8

Next »